Renderworks – Fotorealistisches Rendering – jetzt gratis testen!

Renderworks ist ein Zusatzmodul für Vectorworks, das Ihre 3D- Modelle
innerhalb Vectorworks in fotorealistischer Qualität darstellt.
Das Programm zum Rendern ist vollständig in Vectorworks integriert,
lässt sich daher mühelos bedienen und macht exportieren ebenso überflüssig
wie das aufwändige Einarbeiten in ein neues Programm.

Seit Version 2012 arbeitet in Vectorworks der Cinema4D Kernel.
Dieser sorgt für hochwertige Bilder. Zudem kann während des Rendervorgangs
auf den Konstruktionsebenen weitergearbeitet werden.

Die zusätzlichen Funktionen von Renderworks fügen sich nahtlos in Vectorworks ein.
Materialien wie Parkett, Stein, Glas usw. werden im Zubehör verwaltet.
Diese Materialien können per Infopalette den einzelnen Objekten sofort zugewiesen werden.

Abbildungen: mindcraft Albert Singer, Glonn

 

Renderworks arbeitet mit dem sog. Raytracing-Verfahren.

Es ermöglicht die Darstellung von Eigen- und Schlagschatten, Transparenz, Reflexion und Lichtbrechung.

Echtes Anti-Aliasing sorgt auch bei tiefen Auflösungen für eine realistische Wirkung. Es werden sowohl Shader als auch auf Rasterbildern beruhende Texturen unterstützt. Im Lieferumfang von Renderworks ist bereits ein umfangreiches Paket an Texturen  nthalten.

Unser Programm zum Rendern unterstützt verschiedene Malstile. Somit erhalten Sie auf Knopfdruck beeindruckende Bilder mit unterschiedlichen Effekten.

Erfahren Sie mehr über Renderworks auf der internationalen Herstellerseite.

Print Friendly, PDF & Email