TwinCAM ist das maschinenneutrale Tischler CNC Programm.

Das Programm wird seit 2009 unter dem Namen ElementsCAM weiterentwickelt.
ElementsCAM beinhaltet eine Schnittstelle zu Vectorworks.
Profitieren Sie von dem perfekten Zusammenspiel dieser beiden Programme.

7 Gründe für  das Tischler CNC Programm ElementsCAM /TwinCAM

  1. Verständliche, leicht erlernbare Benutzeroberfläche
  2. Direkter 2D- und 3D-Import aus Vectorworks und Interiorcad (Polylinien, Tiefen- Vollkörper…)
  3. Flexible Zeichen- und Editierfunktionen in ElementsCAM
  4. Arbeitslisten, Makro- und Programmierfunktionen für spezifische Bearbeitungen
  5. 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von CNC-Software
  6. Maschinenneutrale Software, geeignet für fast jedes Bearbeitungszentrum CNC
  7. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

ElementsCAM / TwinCAM ist das perfekte Programm für

  • Firmen mit beliebiger CNC-Maschine, die als CAD-System Vectorworks verwenden
    Andere CAD-Programmme können per dxf-Schnittstelle angesteuert werden.
  • Betriebe, in denen auch ältere CNC-Maschinen im Einsatz sind
  • Betriebe, in denen verschiedene CNC-Maschinen vorhanden sind

 

TwinCAM

 

ElementsCAM / TwinCAM – Neuerungen in Version 9

Zoomen ohne Strg-Taste

 

Beim Zoomen mit dem Maus-Rad wird jetzt die aktuelle Cursor-Position als Mitte angenommen. Weiterhin gibt es im Einstellungsdialog des Tischler CNC Programms zwei Schalter, mit denen die Zoom-Richtung und das Fast-Zoom (mit/ohne Ctrl) umgeschaltet werden kann.

 

per Doppelklick ldf öffnen

 

Wird im Programmaufruf ein Dateiname angegeben, so wird diese Datei direkt geladen. Mit einem Doppelclick auf eine LDF-Datei wird diese ebenso direkt geladen.

 

Konturstartpunkt definieren

 

Ein Konturstartpunkt kann inElementsCAM/TwinCAM jetzt einfach mit der Maus an eine andere Position der gruppierten Kontur gezogen werden. Bei offenen Konturen sind nur die beiden Endpunkte der Kontur erlaubt, bei geschlossenen Konturen sind alle Verbindungspunkte und auch die Mittelpunkte von Linien erlaubt.

 

Exakte Anzeige der Koordinaten von Fangpunkten in der Koordinatenanzeige

 

Die effektiven Fangpunkte werden nun grafisch und als Koordinaten angezeigt.

 

Bubblehelp für NC-Ausgabepfad

 

Beim NC-Pfad und bei den Maschinenkonfigurationsdateien werden von ElementsCAM/TwinCAM nun Hilfstexte angezeigt.

 

Bauteilname bei Freiteilen

 

Bei Freiteilen wird jetzt die „Zuweisung Bauteilname“ ausgewertet. Haben im Tischler CNC Programm mehrere Bauteile in einer Exportdatei dieselbe Zuweisung erfolgt automatisch eine aufsteigende Nummerierung.

Informieren Sie sich jetzt über den kostenlosen ElementsCAM /TwinCAM Reader!

 

Die TwinCAM-Software und dergleichen sind Themen, die sehr gerne von Fachzeitschriften und Magazinen aufgegriffen werden.

<<   zurück

Print Friendly, PDF & Email