Vectorworks Fundamentals ist die internationale Grundversion für Vectorworks.
Die Funktionen von Vectorworks Fundamentals sind branchenneutral
und beinhalten alle 2D- und 3D-Funktionen für höchste Ansprüche.
Die Arbeitsumgebung von  Vectorworks Fundamentals kann individuell angepasst werden.
Internationale Versionen sind insbesondere aufgrund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses äußerst attraktiv.
Vectorworks Fundamentals wird ohne Dongel ausgeliefert und ist durch Seriennummern geschützt.

 Vectorworks Fundamentals – für wen?

Vectorworks Fundamentals ist die ideale Lösung für Firmen, die ein schnell erlernbares Programm zum Erstellen technischer Zeichnungen benötigen und dabei nicht auf die Leistungsfähigkeit eines ausgewachsenen CAD-Systems verzichten möchten.

Vectorworks Fundamentals – Top-Ten Neuerungen in 2013

  • Blitzschnell zoomen und Ausschnitt verschieben
  • Intuitiver Navigieren in 3D
  • Mühelos modellieren mit der Schnittbox
  • Neue Schnittstellen DWF, gbXML, Rhino, FBX, COLLADA
  • Frei definierbare Linienarten
  • Richtig Rotieren dank visuellem Feedback
  • Hochkarätige Texturen von Arroway
  • Noch effizienter arbeiten mit Ebenen und Klassen
  • Rendern im Hintergrund
  • DXF-/DWG-Batch-Export und mehr
Print Friendly, PDF & Email