Vectorworks mit Dongle – deutsche Versionen bis 2020

Vectorworks war bis Version 2020 in den deutschen Versionen ausschliesslich mit Dongle erhältlich.
Lediglich Grosskunden mit mehreren Arbeitsplätzen konnten bisher einen Netzwerkdongle bestellen.

Vectorworks ohne Dongle – deutsche Versionen seit Version 2020

Inzwischen sind deutsche Lizenzen analog zu internationalen Vectorworks Versionen donglefrei erhältlich.

Diese Versionen lassen sich maximal zweimal installieren.

Die Idee dabei ist, dass man im Falle eines Crashs sofort das Programm ein weiteres Mal installieren kann.

Viele User möchten das Programm daheim auf dem Laptop ein zweites mal installieren – Kein Problem!

Vectorworks ohne Dongle – weitere Infos und Besonderheiten

In den Programmeinstellungen -> Seriennummern
(bei internationalen Versionen Menü Tools ->Options -> Vectorworks Preferences -> Session -> Serial Numbers -> Licence Info)
ist ein Datumslimit hinterlegt.

Dieses Datumslimit beträgt jeweils drei Monate.

Wird auf einem PC, auf dem Vectorworks installiert ist, das Programm drei Monate nicht gestartet,
Läuft das Zertifikat ab.

Vectorworks lässt sich dann auf einem anderen PC ein weiteres Mal installieren.

Beispiel:

Installationsdatum PC-A: 01.01.2019 – Vectorworks wurde zuletzt geöffnet am 10.06.2020

Installationsdatum PC-B: 15.03.2018 – Vectorworks wurde zuletzt geöffnet am 10.04.2018

-> Vectorworks könnte am 10.07.2020 auf einem PC-C installiert werden. Die Registrierung auf PC-B würde dann erlöschen,

auf PC-B könnte man nach erfolgreicher Installation von Vectorworks auf PC-C das Programm nicht mehr starten.

Falls Sie eine sofortige Abmeldung benötigen, um eine Lizenz erneut auf einem anderen PC installieren zu können,
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dies in die Wege zu leiten. 

Schicken Sie uns an support@edv-cad.de eine E-Mail mit dem entsprechenden Gesuch und der betreffenden Seriennummer.
Im Normalfall wird die Abmeldung zügig und spätestens am nächsten Tag vorgenommen.

Vectorworks ohne Dongle – Sie haben Fragen?